Sieg im Lokalderby – Royals sind bereit fürs Spitzenspiel

Steinberg-Am vergangenen Wochenende hatten die Kronach Royals die Franken Rebels aus Burkersdorf in Steinberg zu Gast. Die Baseballer der Kronacher Turnerschaft wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und schafften zwei ungefährdete Siege. Die Royals fühlen sich bereit für das Duell mit dem Tabellenführer am Sonntag in Steinberg. Das Jugendteam der Royals hatte am Samstag das erste Spiel der Saison. Bei den Buchbinder Legionären  konnte man viel Spielerfahrung sammeln und einige Punkte erzielen. Letztlich konnten sich die Legionäre durchsetzen.

Jugend: Buchbinder Legionäre – SG Kronach Royals/Hof Frankensteiners 9-20

Unsere Spielgemeinschaft brauchte etwas Zeit, um ins Spiel zu finden. Nach den ersten beiden Spielabschnitten führten die Gastgeber bereits mit 7-0. Danach fand sich unser Team immer besser zurecht und es entwickelte sich eine ausgeglichene Begegnung. Letztlich konnten Spieler und Coach mit dem allerersten Auftritt des Jugendteams zufrieden sein.

Für die Spielgemeinschaft spielten Frederik Lucas, Sandro Heinritz, Milena Hofmann, Aaron Sandner, Francesco Eckert, Timothy Greulich, Moritz Kropf, Max Bächer, Vincent Sediki, Gregor Bächer, Miguel Cregar, Karol Peczkowicz.Homerun1

Herren: Kronach Royals – Franken Rebels 18-0

Die Royals hatten sich für das Lokalderby viel vorgenommen. Allerdings kam man im ersten Inning noch nicht richtig ins Spiel. Man ließ den Rebels zwar keine Chance zu punkten, konnte aber selbst auch nur einen Spieler nach Hause bringen. Im zweiten Inning waren die Schlagleute der Royals dann besser eingestellt. Man schaffte insgesamt neun Hits, darunter ein Homerun von Marco Limmer. So gingen die Baseballer der Turnerschaft Kronach mit 13-0 in Führung. Auch im dritten und vierten Inning brachten die Gäste nichts Zählbares zustande und Kronach erhöhte mit sechs weiteren Hits auf 18-0. So endete das Spiel nach vier Inning aufgrund der 10-Punkte-Regel vorzeitig.

Für Kronach spielten Hofmann Matthias (0 Hits/2 Runs), Rodriguez Delfin, Schneider Jan (2/1), Heinlein Paul(2/2), Limmer Marco (2/2), Himmel Jannik (1/1), Heinritz Sandro (2/2), Böhner Thomas, Pfannenschmidt Michael (2/3), Riegel Josef (1/3), Williams Max (3/2); Pitcher für die Royals: Marco Limmer.Gameday11

Herren: Kronach Royals  – Franken Rebels 21-1

Im zweiten Spiel machten die Royals da weiter, wo sie in Spiel 1 aufgehört hatten. Man ließ keine Aktion der Rebels zu und ging im Gegenzug schon im ersten Spielabschnitt mit 11-0 in Führung. Im zweiten Inning ging es so weiter und es stand 18-0. Jetzt konnten die Gäste eine Chance zum Ehrenpunkt nutzen, ehe die Royals durch drei weitere Punkte das Spiel noch im dritten Spielabschitt aufgrund der „Mercy-Regel“ beenden konnten.

Für Kronach spielten Schneider Jan(3 Hits/4 Runs), Böhner Thomas (1/4), Heinlein Paul (3/4), Rösler Marcel (2/2), Heinritz Sandro (2/1), Limmer Marco, Himmel Jannik (2/1), Pfannenschmidt Michael(0/1), Rodriguez Delfin, Langer Stefan (1/2), Zotemantel Ralf (1/2); Pitcher für die Royals: Jannik Himmel.Bild 4  Royals vs Rebels

Schon am kommenden Wochenende geht es für die Royals weiter. Es stehen vier Heimspiele auf dem Programm. Am Samstag, 12.05., hat das Schülerteam das erste Spiel dieser Saison. Um 11 Uhr sind die Erlangen White Sox zu Gast. Danach tritt um 14 Uhr das Jugendteam gegen die Laufer Wölfe an. Bei den Herren steht das Spitzenspiel der Landesliga Nord an. Mit den Schweinfurt Giants kommt der ungeschlagene Tabellenführer nach Steinberg. „Wir haben die letzten Spiele überzeugend gespielt und fühlen uns bereit für die Giants. Allerdings kommt hier ein ganz anderer Gegner auf uns zu. Schon in der letzten Saison waren wir die Einzigen, die Schweinfurt Paroli bieten konnten. Es werden sicherlich knappe Spiele und jeder Fehler könnte ein Spiel entscheiden“, so Spielertrainer Marco Limmer. Los geht’s am Sonntag um 13 Uhr. Das zweite Spiel ist auf 15.30 Uhr angesetzt. Die Kronach Royals freuen sich über zahlreiche Unterstützung für den Kampf um die Tabellenspitze. Wir freuen uns auch immer über neue Interessenten. Wer mal ein paar Bälle werfen oder schlagen möchte, kommt einfach beim Spiel oder Training vorbei. Kontaktadresse: . Weitere Infos unter www.royals-baseball.de Banner Royals

Dieser Beitrag wurde unter Baseball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>