Royals können als Tabellenführer Jubiläum feiern

Steinberg-Am vergangenen Wochenende war wieder Hochbetrieb am Royals Ballpark in Steinberg. Vier Spiele standen auf dem Programm. Am Samstag hatte das Jugendteam die Fürth Pirates zu Gast. Gegen einen starken Gegner mussten die Kids zwei Niederlagen einstecken. Am Sonntag standen die Herren auf dem Platz. Als Gegner waren die Bayreuth Braves am Ballpark. Gegen die ersatzgeschwächten Braves hatten die Baseballer der Kronacher Turnerschaft wenig Probleme. Durch zwei klare Siege wurde die Tabellenführung verteidigt und man kann das 25-jährige Jubiläum am kommenden Wochenende als Tabellenführer der Landesliga Nord feiern.Bild 1 KCR vs. BAB

Herren: Kronach Royals – Bayreuth Braves  22-2

Die Royals verpassten den Start in die Begegnung. Einige Unaufmerksamkeiten in der Verteidigung brachten den Braves zwei Punkte im ersten Inning ein. Aber schon im Gegenzug waren die Schlagleute der Royals voll da. 10 Hits, darunter ein Homerun, sorgten noch im ersten Inning für klare Verhältnisse und Kronach führte mit 10-2. In der restlichen Begegnung ließen die Royals kaum noch Offensivaktionen der Gäste zu, bauten den Vorsprung immer weiter aus und siegten schließlich klar mit 22-2.

Für Kronach spielten: Hofmann Matthias (2 Hits/3 Runs), Hofmann Niko (3/3), Heinlein Paul (1/2), Limmer Marco (3/3), Himmel Jannik (0/1), Schneider Jan (0/2), Heinritz Sandro (2/3), Riegel Josef (1/2), Böhner Thomas (3/3); Pitcher für die Royals Niko Hofmann.

Herren: Kronach Royals – Bayreuth Braves 17-2

Auch in der zweiten Begegnung startete Bayreuth mit zwei Punkten. Drei Hits brachten die Braves 2-0 in Front. Aber wieder ließ die Antwort der Royals nicht lange auf sich warten. Kronach zeigte sich wieder unbeeindruckt und schlug eine Serie von Hits und es stand 4-2. Die Royals ließen in der Defensive nichts mehr anbrennen, taten sich in der Offensive aber schwerer zu punkten. So stand es nach drei Innings 8-2. Ein Höhepunkt folgte im vierten Inning. Mit einem sehr seltenen „Triple-Play“ (drei Gegenspieler werden in einem Spielzug ausgemacht) wurden alle Bemühungen der Braves zunichte gemacht. In der Offensive legte Kronach noch mal richtig nach und sorgte so für den 17-2 Endstand.

Für Kronach spielten: Hofmann Matthias (2 Hits/3 Runs), Hofmann Niko (2/2), Rößler Marcel (2/2), Heinlein Paul (2/2), Schneider Jan (1/1), Heinritz Sandro (1/2), Böhner Thomas, Limmer Marco (2/2), Riegel Josef (2/1), Himmel Jannik (3/2); Pitcher für die Royals Paul Heinlein und Jannik Himmel.

Jugend: SG Kronach/Hof – Fürth Pirates 0-13  3-14

Das Nachwuchsteam der Royals/Frankensteiners tat sich von Beginn an schwer gegen die guten Pitcher der Pirates. So gelangen nur wenige Hits und man hatte kaum Chancen zu punkten. Auch in der Offensive war Fürth gut aufgestellt und konnte zahlreiche Bälle ins Feld schlagen. So siegten die Gäste im ersten Spiel klar. In der zweiten Begegnung kam die Spielgemeinschaft etwas besser ins Spiel. Es gelangen einige Hits und man konnte auch punkten. In der Verteidigung lief es auch besser und so stand es vor dem letzten Inning 3-9. Hier konnten aber die Piraten nochmal fünf Punkte holen und siegten damit mit 14-3.

Mit den beiden Siegen gegen Bayreuth stehen die Royals weiter sicher an der Tabellenspitze und können ihr Jubiläum am kommenden Wochenende als Tabellenführer feiern. Am Wochenende 30.06/01.07. wird groß am Ballpark gefeiert. Neben viel Baseball ist mit Kinderprogramm, Hüpfburg und  Livemusik einiges geboten. Los geht’s am Samstag um 11 Uhr mit den Nachwuchsspielen. Ab 14 Uhr starten die Oldstars der Royals und ab 15.30 Uhr steht das Topspiel gegen die Leipzig Wallbreakers auf dem Programm. Alle Baseballfreunde und besonders alle ehemaligen Spieler der Royals sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Im Ligabetrieb geht es dann am 08.07. weiter. Mit den Erlangen White Sox ist ein harter Brocken in Steinberg zu Gast. Los geht es wie immer um 13 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Baseball, Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>